Ab 20. November 2016

FRITZ WINTER – Arbeiten auf Papier
THOMAS RÖTHEL – Neue Stahlskulpturen


Abb: Fritz Winter, Triebkräfte der Erde, 1944, 29,7 x 21 cm, Mischtechnik auf Papier



Die Galerie freut sich, Sie zu zwei hochkarärtigen Ausstellungen um das Werk Fritz Winters einzuladen.
Im Fritz-Winter-Atelier zeigen wir Ihnen Papierarbeiten aus verschiedensten
Schaffensphasen; unter anderem sehen Sie hier auch fünf Arbeiten aus dem Zyklus der
"Triebkräfte der Erde".
In der Galerie im Unteren Schloss Pähl präsentieren wir Ihnen das grafische Werk von
Fritz Winter – begleitend hierzu ist ein Katalog verfügbar, welchen das Fritz-Winter-Haus, Ahlen, editiert hat.
Auch besonders stolz sind wir auf das neu gestaltete Außengelände in Diessen:
Der Bildhauer Thomas Röthel hat in einer dreitägigen Aktion mit Teleskoplader,
Kran und Sattelschlepper neue, tonnenschwere wie eindrucksvolle Werke platziert.
Also drei gute Gründe, uns in Diessen und Pähl zu besuchen!

Die Vernissage findet am 20. November 2016 ab 15 Uhr in der Galerie im Fritz-Winter-Atelier statt.

Ausstellungsdauer: 20. November bis 12. Februar 2017
Bitte beachten Sie das die Galerie vom 24.Dezember 2016 bis einschließlich 11. Januar geschlossen ist!


 
 
Fritz-Winter-Atelier | Öffnungszeiten: Do - Sa: 14.00 - 18.00 So: 11.00 - 18.00 und nach Vereinbarung | Eintritt frei